DESINTEC® Hygienemaßnahmen bei Salmonellenbefund in Stallungen und Futtermittellagerstellen

Aus aktuellem Anlass weisen wir zur Vermeidung einer Verschleppung von Salmonellen, auf die folgenden Maßnahmen hin:

1. Reinigung aller kontaminierter Flächen:

  • Desintec® StallClean Profi: Einsatzkonzentration für Stallflächen, Futtermittellagerstellen: 3-5% alkalisches Reinigungskonzentrat mit hoher Entfettungskraft und starkem Schmutzlösevermögen, Ausbringung mittels Schaumlanze; Gebinde: 22 kg Kanister
  • DESINTEC® FL-R1: Einsatzkonzentration für Fahrzeuge: 2-4% alkalisches Reinigungskonzentrat mit hoher Entfettungskraft und starkem Schmutzlösevermögen, Ausbringung mittels Schaumlanze; Gebinde: 10,6 kg Kanister


2. Desinfektion von kontaminierten Flächen:

  • DESINTEC® Peroxx Liquid (DVG-gelistet): flüssiges Produkt auf Basis Peressigsäure; Gebinde: 10 kg und 20 kg Kanister
    Biozid Registrierungsnummern:
    PT3 - Hygiene im Veterinärbereich: N-56754
    PT4 - Hygiene im Lebens- und Futtermittelbereich: N-55583
    Einsatzkonzentration für Stallflächen, Futtermittellagerstellen: 1%
  • Virkon® S (DVG-gelistet): pulverförmiges Produkt auf Basis peroxidhaltiger Substanzen; Gebinde: 5kg Eimer und 10 kg Eimer, (2,5 kg Karton mit 50 x 50 g Tütchen)
    Biozid Registrierungsnummern:
    PT3 - Hygiene im Veterinärbereich: N-59587
    PT4 - Hygiene im Lebens- und Futtermittelbereich: N-59590
    Einsatzkonzentration für Stallflächen, Futtermittellagerstellen: 1%
    Einsatzkonzentration für Fahrzeuge: 2%
    Tipp: Zur Herstellung von geringen Mengen an Virkon® S Gebrauchslösung für die Desinfektion von Gerätschaften, Fahrzeugen oder Schuhwerk können 2 x 50 g Tütchen in einer 5 Liter Rückenspritze mit Wasser aufgelöst und anschließend angewendet werden. Wichtig: Virkon® S ist kein Gefahrgut.


3. Schadnagerbekämpfung gegen Ratten und Mäuse:

  • DESINTEC® RodEx Pastenköder: der energiehaltige Pastenköder ist besonders für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Es sind bei dem Wirkstoff Difethialone bislang keine Resistenzen bekannt
  • DESINTEC® BrodEx Haferflockenköder: sehr attraktiver Köder mit Haferflocken. Es sind bei dem Wirkstoff Brodifacoum bislang keine Resistenzen bekannt.


4. Personalhygiene:

  • DESINTEC® Medicinal Waschlotion: Händereinigungsmittel für die schonende Reinigung empfindlicher und beanspruchter Haut geeignet.
  • Wofasept® AHA: besonders hautschonendes (pH 5-7) alkoholisches Gel zur Händedesinfektion mit nachgewiesener Wirksamkeit gegen Bakterien und Pilze. Es erfüllt die Anforderungen der EN 1499 (hygienische Händewaschung), der EN 1500 (hygienische Händedesinfektion) und ist in der Desinfektionsmittelliste der VAH (Verbund für Angewandte Hygiene e. V.) gelistet.


Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!