Anwendungs - Videos


Die Rote Vogelmilbe kann einen Geflügelbetrieb wirtschaftlich schwer schädigen. Wie Geflügelhalter einem Parasitenbefall entgegenwirken können, erklärt DESINTEC-Produktmanager Christian Twehues.



Er kann Krankheitserreger übertragen und an Stallungen schweren Schaden verursachen: der Glänzendschwarze Getreideschimmelkäfer. Auch auf Geflügelfarmen nistet er sich ein und vermehrt sich in Wänden und Decken. Bis zu 2.000 Eier legt ein Weibchen, und die Larven bohren sich in die Isolierungen und Holzstreben. Um dem allesfressenden Käfer beizukommen, sind seine Wanderwege entlang den Wänden und seine Verstecke in Fugen und Ritzen entsprechend zu behandeln.



DESINTEC® DESINFLOOR® ist ein Einstreuprodukt zur Hygienisierung der Lauf- und Liegeflächen im Stall. Es ist ein ideales Trockenbad für geburtsfrische Ferkel, welches ein schnelles Abtrocken der Ferkel garantiert. Der Zusatz von ätherischen Ölen verbessert die Luftqualität in der unmittelbaren Umgebung der Tiere. Schadstoffe wie z.B. Ammoniak werden gebunden. Somit bewirkt es eine Reduktion der Fliegenbelastung durch Feuchtigkeitsbildung.



Landwirt Matthias Swiontek setzt bei seinen Milchkühen auf die Desintec-Produkte: MH Double Sprint und FloorCal pH12. Seine Bilanz: Die Tiere sind gesünder, geben deutlich mehr Milch und es rechnet sich, denn die Kosten für Tierarzt und Medikamente sinken.



Um das Immunsystem von Kälbern zu stärken und sie widerstandsfähiger gegen Krankheitserreger zu machen, muss der Landwirt auf sorgfältige Hygiene und tiergerechte Fütterung achten. Sowohl Hygiene-Produkte von Desintec als auch Ergänzungsfuttermittel und passende Milchaustauscher helfen dabei.



Wasser ist ein wichtiger Baustein für Leben. Bei Tieren ist zu gewährleisten, dass sie ausreichend gutes Wasser zu sich nehmen. Denn die Wasserqualität hat Einfluss auf Gesundheit, Leistung und Fruchtbarkeit. Bei unzureichender Wasserqualität können schädliche Stoffe übertragen werden, mit nachteiligen Folgen für das Immunsystem gestört wird. Tränkewasser sollte der Trinkwasserverordnung entsprechen. Mehr Informationen finden Sie unter dem Produktbereich Wasserhygiene oder in unserer Broschüre Hygienekonzepte für Wasser- und Flüssigfuttersysteme .


Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!